Sponsoren
Spielberichte/Infos
Auch Ü50-Team ist Hallenkreismeister
SpG Annaberg-Buchholz gewinnt verdient die Hallenkreismeisterschaft

Mit FSV Schwarzenberg, Dittmannsdorf, Sehmatal, FSV Marienberg, Bermsgrün und unserer SpG Annaberg-Buchholz hatten leider nur 6 Mannschaften gemeldet. Trotzdem war diese Ü50-Kreismeisterschaft als Novum eine gelungene Veranstaltung. Gespielt wurde in der Turnhalle Talstraße, also auf einem kleinem Spielfeld, mit Torhüter und 3 Feldspielern. Nach insgesamt 15 Spielen im Modus Jeder gegen Jeden stand das Endergebnis fest. Unser Team hatte sich, zwar punktgleich mit Sehmatal, aber mit dem besseren Torverhältnis, ungeschlagen durchgesetzt. Die insgesamt 62 erzielten Tore, das sind ca. 4 pro Spiel, zeugen von einem spannenden und abwechslungsreichen Turnierverlauf. Letztlich musste sich unsere Mannschaft nur im ersten Spiel gegen Sehmatal mit einem Remis begnügen. Die 4 weiteren Spiele wurden allesamt souverän gewonnen. Von Beginn an stimmte bei unseren Spielern die Einstellung. Es wurde nicht nur vorbildlich gekämpft, sondern auch schnell und gut kombiniert. Frank Ruffani wurde als bester Torhüter ebenso in das Allstar-Team berufen, wie Helmut Bley, der mit 5 Treffern unser sicherster Schütze war. Dank und Anerkennung verdienten sich auch die beiden Schiedsrichter, die zu dem fairen Verlauf wesentlich beitrugen, sowie alle, die bei der Organisation und Durchführung des Turniers beteiligt waren.

Unsere Ergebnisse:
gegen:
Sehmatal 1 : 1
Bermsgrün 5 : 1
Marienberg 2 : 0
Dittmannsdorf 3 : 1
Schwarzenberg 3 : 0

Platzierungen:

1. SpG Annaberg-Buchholz 13 P. 14:3 Tore
2. Sehmatal 13 P. 12:4
3. Dittmannsdorf 6 P. 9:7
4. Schwarzenberg 6 P. 9:15
5. Marienberg 4 P. 11:13
6. Bermsgrün 1 P. 7:20

Es spielten: Frank Ruffani (Tor, 1Tor), Helmut Bley (5 Tore), Rüdiger Kutz (4), Hans-Jürgen Einenkel (1), Steffen Keller (2), Andre Seifert (1)
1 2 3