Sponsoren
Spielbericht der 1. Mannschaft

Saisonauftakt gelungen

1. Spieltag


Zu Beginn der neuen Saison startet unser neu formiertes Team mit einem Sieg. Nach den eher durchwachsenen und ernüchternden Testspielen folgte zum einen das Pokalspiel gegen Eutritzsch, einen Vertreter aus der Landesklasse Nord und das erste Punktspiel nach der Zwangspause gegen Schwarzenberg. In beiden Spielen hat man schon eine Leistungssteigerung erkennen können, die sich so darstellt damit das Team um Tobias Moritz auf einem guten Weg zu sein scheint.

Das Pokalspiel wurde zugegebener Maßen etwas unerwartet nach Rückstand mit 2:1 gewonnen.

Mit der Zuversicht im Gepäck, dass auch Spiele nach Rückstand zu gewinnen sind, fuhren wir nach Schwarzenberg um von da auch zählbares mitzubringen. Ein solch deutliches Endergebnis war von niemandem zu erwarten gewesen. Aus genau diesem Grund sind wir umso glücklicher, dass sich der betriebene Aufwand gelohnt hat und uns den ersten 3er bescherte. Natürlich trägt die vorstehende Null auch ein kleines trügerisches Fähnlein mit sich. Die Blau Weißen hatten eine riesen Kopfballchance zum Ausgleich und ein ehemaliger VfBler, Ali Muradi, verzog frei vorm Tor.

Wenn man jedoch den kompletten Spielverlauf sieht, denke ich, ist der Ausgang schon so in Ordnung aber noch lange kein Grund in Euphorie zu verfallen - egal welcher Art.

Es war ein gelungener Start mit Blick auf Verbesserungen, Punkt!

Der Weg ist ein Guter, er ist nicht gerade und glatt, manchmal geprägt von leichten Kurven und steinigen Passagen und trotz allem wir werden ihn gemeinsam gehen um unser gestecktes Ziel zu erreichen.

In diesem Sinne, bis bald und „Sport Frei“ !!!

Nächstes Spiel: Heimspiel Sachsenpokal gegen den Landesklasse Vertreter aus Oberlungwitz