Sponsoren
Spielbericht der 2. Mannschaft

Positives Ende der Hinrunde

12. + 13. Spieltag

Mit etwas Verspätung sollen an dieser Stelle noch die letzten beiden Spieltage der Hinrunde „ausgewertet“ werden. Nachdem es für den VfB II 3 Niederlagen am Stück gab, sollte im Derby gegen Geyer endlich wieder ein Sieg her. Mit einer super 1. Halbzeit legte man 2:0 vor und passte sich in den zweiten 45 Minuten der Spielweise des Gegners an. Nur durch eigene Fehler baute man den Gegner auf und lud ihn zu Torchancen ein. Unsere Gegner aus Geyer erwischten allerdings einen ganz schlechten Tag und nutzten diese Gelegenheiten nicht. Kurz vor Spielende gab es dann auf beiden Seiten noch einen Treffer: Zuerst erhöhte der VfB II auf 3:0 ehe der TSV in der 92. Minuten auf den 3:1 Endstand verkürzte.

Im letzten Spiel vor der Winterpause empfing man den FC Stollberg 2. Oberstes Ziel sollte ein positives Ergebnis vor der spielfreien Zeit sein. Da man bereits nach 5 Minuten die 1:0 Führung bejubeln konnte, schien das Spiel in die richtige Richtung „zu laufen“. Doch leider stellte man in der Folgezeit die Bemühungen ein und schaute sich an, was die Gäste aus Stollberg denn so zu bieten haben. Zum Glück kam hier nicht allzu viel und man rettete die Führung in die Halbzeit. Auch die zweite Hälfte begann mit einem positiven Ereignis, per Elfmeter (und Wiederholung des Elfmeters) erhöhte der VfB II auf 2:0. Ebenfalls per Elfmeter, allerdings erst kurz vor Spielende, kamen unsere Gäste zum 2:1 Anschlusstreffer. Zu spät für die Stollberger, denn die Annaberger brachten die Führung ins Ziel und verabschieden sich mit 3 Punkten in die Winterpause.

Wir möchten uns auf diesem Wege bei unseren treuen Fans, Betreuern, Helfern sowie allen, die irgendwie am Spieltags- und Trainingsbetrieb beteiligt sind, bedanken. Genießt die ruhige und besinnliche Zeit im Kreise eurer Familien und geht das neue Jahr wieder gemeinsam mit uns an!