Sponsoren
Spielbericht der 2. Mannschaft

Ordentlicher Auftritt beschert Heimsieg

3. Spieltag

Nachdem vom 2. Spieltag urlaubsbedingt kein Spielbericht angefertigt wurde, möchten wir hier nochmal kurz auf das Spiel in Markersbach eingehen. Viele Worte sollte man zu diesem Spiel allerdings auch nicht verlieren, denn mit der ersten Halbzeit knüpfte man nahtlos an die schlechte zweite Halbzeit aus dem Bockau Spiel an. Folglich lag man zur Pause mit 2:0 hinten. In Hälfte 2 wurde das Ganze nicht viel besser, man erarbeitete sich 2 Chancen von denen man eine zum 2:1 Anschlusstreffer nutzte. Allerdings besaßen die Gastgeber noch mind. 5 Großchancen, welche von Keeper Wetzel allesamt entschärft werden konnten. Ein 2. Tor wäre aus Annaberger Sicht auch wenig verdient gewesen, hätte am Ende des Tages aber zum Auswärtspunkt gereicht. Es galt die Lehren aus diesem Spiel zu ziehen und im Heimspiel gegen Lauter wieder verbessert aufzutreten.

Im aktuellen Heimspiel gegen den Lauterer SV sollte nun ein besserer Auftritt folgen. In der ersten Halbzeit zeigte sich der VfB II präsent und erarbeitete sich einige Chancen. Es fehlte der Torerfolg, wieder ließen wir eine 1000%ige Chance liegen. In der Halbzeit wurden alle daran erinnert, jetzt nicht einzubrechen, sondern genauso ordentlich weiter zu spielen. Dies sollte gelingen, auch die 2. Hälfte war ein Spiel auf Augenhöhe, der Beobachter konnte minimale Vorteile auf Seiten des VfB II erkennen. Nur einmal kamen die Gäste gefährlich vors Tor, die Chance konnte aber vereitelt werden. In der 70. Minute war der Jubel dann groß, Bruno Schubert trifft zum 1:0. Dieses Ergebnis brachten die Blau-Gelben dann auch über die Zeit und dürfen sich über weitere 3 Punkte auf dem Konto freuen.