Sponsoren
D2-Jugend

6. Platz Dubai-Cup 2020 Dresden

ordentliche Platzierung bei 30. Mannschaften

Mit dem gestrigen Tage nahm unsere Mannschaft erfolgreich am dies jähren Dubai-Cup 2020 teil.

Das mit 30 Mannschaften besetzte Turnier teilte sich in 4 Staffeln und wir hatten Spiele gegen TSV Rudow 1888 Berlin, Kickers94 Markleeberg, FSV Kemnitz, SV Loschwitz USV TU Dresden und den Radebeuler BC.

Die ersten 3 Spiele bestritten wir im „Käfig“ mit Bande gegen den Radebeuler BC mit 8:0, den FSC Kemnitz mit :2 und den TSV Rudow 1888 mit 1:1. Rudow wurde zum Schluss Finalgegner, verlor dies aber gegen JFC Gera.

Die weiteren Spiele fanden auf den normalen Kunstrasenspielfeldern gegen Kickers94 Markleeberg 2:1, USV TU Dresden 1:0 und SV Loschwiitz 7:0 statt. Durch diese doch gute Leistung wurden wir trotzdem nur zweiter in der Staffel. Es fehlten zwei Tore bis zum Staffelsieg.

Im entscheidenden Spiel gegen die junge Mannschaft von Soccer for Kids U10 bekamen manche Spieler ihre spielerischen Fähigkeiten aufgezeigt. Durch voreingenommene überzeugte Leichtigkeit gegen eine jüngere Mannschaft, damit entstandene fehlende Entschlossenheit, Konsequenz und Konzentration, kamen wir nie richtig ins Spiel und verloren dieses mit 4:2. Diese junge Mannschaft kam zum Turnierschluss vor ihren älteren Jahrgang auf Platz 3 ins Ziel. Es war eine Augenweite für den Kinderfußball diese Mannschaft spielen zu sehen.

Raus aus den Pokalplätzen wollten wir den gesetzten Platz 5 erreichen und erzielten gegen das Team von Post SV Dresden I wieder im „Käfig“ ein klares 5:0 und spielten gegen SV Germania Schöneiche um Platz 5 in der Normalspielzeit ein hart umkämpftes 1:1. Beim Neunmeterschießen versagten die Nerven und nur Niklas Lorenz konnte seinen Ball im Netz unterbringen.

 

Am Turnier nahmen teil: Ben Schneider, Niklas Lorenz (10), Niclas Mehner (5), Bruno Mannsfeld, Jeremy Weiß (1), Pierro Lissner (4), Björn Seidel (2), Emilie Schlegel (3) und Ryan Richter (8)